Telenot2017-11-28T19:50:32+00:00

Ein führender deutscher Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik

Die TELENOT ELECTRONIC GMBH ist ein führender Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik mit Sitz im schwäbischen Aalen.
Die komplette Entwicklung, Produktpflege und Fertigung aller Komponenten wird an den drei Firmenstandorten durchgeführt. Hard- und Softwareentwicklung, Konstruktion, Musterbau, Produktion und Prüffeld sind unter einem dach und ermöglichen maximale Flexibilität und hohe Qualität.

Sämtliche Produkte entsprechen den jeweils gültigen Normen und Richtlinien sowie je anch Risiko den Richtlinien des VdS Schdenverhütung GmbH in der jeweils gültigen Fassung bzw. Klassifizierung GWA, A, B und C.

Eine Vorreiterrolle wird von TELENOT im Bereich der Übertragung von Gefahrenmeldungen eingenommen, insbesondere auch vor dem Hintergrund sich stark wandelnder Netzstrukturen.

So stehen Lösungen für jeden Übertragungsweg und jede Übertragungsart bereit. Die Geräte dienen zur Übermittlung von Notrufen, Gefrahren- und Störungsmeldungen. Es stehen Einfach- und Mehrfachlösungen zur Verfügung, die je anch Typ für den privaten, gewerblichen, industriellen Bereich als auch für die öffentliche Hand geeignet und anerkannt sind.

complex 400H

Bei den Zentralen complex 400H habdelt es sich um ein busorientiertes Gefahrenmeldesystem, das durch die kombination unterschiedlicher Komponenten und Gehäusetypen den verschiedensten Anforderungen angepasst werden kann.

Die Zentralen complex 400H entsprechen den folgenden Normen DIN EN 50131-1, DIN VDE 0100, 0800 und DIN VDE 0833 sowie je nach Risiko, den Richtlinien des VdS in der jeweils gültigen Fassung bzw. Klassifizierung GWA, A, B und C.

Mit Hilfe eines Funk-gateway, angeschlossen am com2BUS der Zentrale, wird aus der konventionellen Zentrale eine Hybridzentrale (Draht+Funk).

Aufgrund des modularen Aufbaus kann die Zentralengeneration complex 400H bedarfsgerecht konfektioniert werden.
Sie eignet sich sowohl für den Einsatz im gewerblichen und industriellen Bereich, als auch für Sichheitslösungen im privaten Bereich. Für den Einsatz im Bankensektor ist speziell das FÜB-Konzept “Fallenmäßige Überwachung von Banken” realisiert.

Für den Bereich der Filialisten, Ladengeschäfte und Discounter sind spezielle Lösungen für den Zugangs und Anlieferungsbereich sowie spezielle Scharfschaltefunktionen kundengerecht integriert. Die schrittweise Erweiterung und der Ausbau sind jederzeit möglich.

Neben den Zentralen stehen den Kunden verschiedene, formschöne Bedien- und Anzeigeteile zur Auswahl. Diese reichen von LCD-Bedien- und Anzeigeteilen, über Sperrbedienteile bis hin zum Touch-Panel BT 480.

complex 200H

Die Gefahrenmeldezentrale complex 200H bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis für die professionelle Absicherung von privaten und kleingewerblichen Objekten. Gefertigt mit den modernsten Produktionstechnologien erfüllt die complex 200H höchste Qualitätsansprüche.

Dies kommt zum Ausdruck mit der Anerkennung der Gefahrenmeldezentrale complex 200H gemäß den VdS-Richtlinien (Klasse A und H) sowie der VDE 0833, der Anerkennung durch den Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs (VSÖ) und der Anerkennung durch das Schweizerische Institut zur Förderung der Sicherheit nach Kategorie I. Damit ist der Wert und die Qualität, insbesondere die Zuverlässigkeit dieses Systems für den Kunden eindeutig dokumentiert.

Die complex 200H ist ein busorientiertes Gefahrenmeldesystem, das durch die Kombination unterschiedlicher Komponenten den verschiedensen Anforderungen angepasst werden kann. Die zentrale verwaltet einen Sicherungsbereich. An den Melderbus sind bis zu 63 Melderbusteilnehmer anschließbar. 8 konventionelle Meldergruppen stehen zur Verfügung. Die complex 200H beseitzt des weiteren einen Bedienteilbus für die zu 16 bedienteile. Über eine comlock-Schnittstelle sind beliebige Eingabeeinrichtungen direkt anschließbar. Bis zu 320 Berechtigungs-Codes können verwaltet werden.

Mit Hilfe des Funk-Gateways FGW 210, angeschlossen an den com2BUS, kann die complex 200H zu einem Hybrid-Gefahrenmeldesystem (Draht+Funk) erweitert werden.

Einige unserer Partner

Sie möchten einen Rückruf einstellen? Kein Problem!

Rückruf anfordern

Wir rufen Sie zurück

Wie klingt Ihr Unternehmen?

Schon beim Erstkontakt am Telefon entsteht das Image Ihres Unternehmens!
Telefonansagen

Wechseln Sie von Videokonferenzen zu nahtlosem Engagement

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Testraum